Heidelberg: Verkehrseinschränkungen rund um den „Sommer am Fluss“: B37 am 17. und 18. August teils gesperrt

Symbolfoto: Buchner

Heidelberg. Heidelberg Marketing veranstaltet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. August 2019, den „Sommer am Fluss“. Rund um die Veranstaltung gibt es folgende Verkehrseinschränkungen: Die B37 wird zwischen der Unteren Neckarstraße/Montpellierplatz und dem Neckarmünzplatz von Samstag, 17. August, 6 Uhr, bis Sonntag, 18. August, 21 Uhr, für den gesamten Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Stadt Heidelberg bittet hierfür um Verständnis. Der Ost-West-Verkehr wird über den Schlossbergtunnel umgeleitet. Die Zufahrten zu den Parkhäusern P8 und P6 sind frei. Autofahrer werden darum gebeten, aufgestellte Halteverbote zu beachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen