Heidelberg: Verkehrseinschränkungen rund um den „Sommer am Fluss“: B37 am 17. und 18. August teils gesperrt

Symbolfoto: Buchner

Heidelberg. Heidelberg Marketing veranstaltet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. August 2019, den „Sommer am Fluss“. Rund um die Veranstaltung gibt es folgende Verkehrseinschränkungen: Die B37 wird zwischen der Unteren Neckarstraße/Montpellierplatz und dem Neckarmünzplatz von Samstag, 17. August, 6 Uhr, bis Sonntag, 18. August, 21 Uhr, für den gesamten Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Stadt Heidelberg bittet hierfür um Verständnis. Der Ost-West-Verkehr wird über den Schlossbergtunnel umgeleitet. Die Zufahrten zu den Parkhäusern P8 und P6 sind frei. Autofahrer werden darum gebeten, aufgestellte Halteverbote zu beachten.

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen