Heidelberger Bürgerentscheid: Zwischenstände der Auszählung im Internet oder im Rathaus mitverfolgen

Stadt rechnet mit vorläufigem Endergebnis am Sonntagabend gegen 19 Uhr

 

Symbolfoto: Friedrich

Die Stadt Heidelberg informiert am Sonntag, 21. Juli 2019, ab 18 Uhr über die Ergebnisse des Bürgerentscheids.

 

Bürgerinnen und Bürger können die Auszählung im Neuen Sitzungssaal des Rathauses, Marktplatz 10, verfolgen. Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik wird dort live über die Zwischenergebnisse aus den Stadtteilen informieren. Das Ergebnis verkündet Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner voraussichtlich gegen 19 Uhr.

 

Der Stand der Wahlauszählung ist auch im Internet unter www.heidelberg.de/wahlen abrufbar.

 

Zur Wahl aufgerufen sind rund 111.000 Wahlberechtigte. Die Frage auf den amtlichen Stimmzetteln lautet: „Sind Sie dafür, dass auf den gegenwärtig als Grünflächen genutzten Bereichen des Großen Ochsenkopfes kein RNV-Betriebshof gebaut wird?“.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen