Helmstadt-Bargen: Sattelschlepper brennt auf B292 vollständig aus (mit Fotostrecke)

Bundesstraße kurzzeitig voll gesperrt

Alle Fotos: Julian Buchner

Helmstadt-Bargen. (red) Zu einem Lkw-Brand ist es am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Bundesstraße 292 bei Helmstadt-Bargen gekommen. Wie die Polizei mitteilt bemerkte der Fahrer eines mit Papier beladenen Sattelzuges während der Fahrt, dass mit seinem Fahrzeug irgendetwas nicht stimmte. Er steuerte den nächsten Parkplatz an wo seine Zugmaschine sowie ein Stück Wiese in Brand gerieten. Die Feuerwehr aus Helmstadt-Bargen kam gerade rechtzeitig und konnte verhindern, dass sich der Brand auf den Wald ausbreitete oder gar die Ladung – Papier!. Floriansjünger aus Helmstadt, Bargen, Flinsbach, Waibstadt und Sinsheim waren mit großer Zahl vor Ort. Auch der mit rund 300 Liter Diesel gefüllte Tank musste umgepumpt werden. Während der Löscharbeiten war die Bundesstraße für rund eine halbe Stunde voll gesperrt.

 

 

 

  • RNA_Helmstadt_Förstelhütte (1)
  • RNA_Helmstadt_Förstelhütte (2)
  • RNA_Helmstadt_Förstelhütte (4)
  • RNA_Helmstadt_Förstelhütte (5)
  • RNA_Helmstadt_Förstelhütte (6)
  • RNA_Helmstadt_Förstelhütte (7)
  • RNA_Helmstadt_Förstelhütte (8)

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen