Herbstferien in der Stadtbibliothek Mannheim

Kaum sind die Sommerferien vorbei, stehen die Herbstferien vor der Tür. Neben geänderten Öffnungszeiten hat die Stadtbibliothek wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt.

BildungBuchHintergrundPapier-LiteraturAltSchuleSeiteBibliothekJahrgangStudieObjektWissenWeißÖffnenLernenInformationBraunLesenDokumentAntiquitätRetroTabelleHardcoverWissenschaftBlattNiemandGeschichteTextUniversitätHochschuleDrinnenBücherregalSchreibtischAkademischForschungBlauBetrachtungVentilatorGefächertes BuchFächerartigVeröffentlichung
Symbolfoto: envato

Öffnungszeiten
Während der Herbstferien vom 2.11. bis 6.11.2021 gelten in einigen Zweigstellen der Stadtbibliothek abweichende Öffnungszeiten.
 
Regulär geöffnet zu den gewohnten Zeiten sind die Zentralbibliothek im Stadthaus N 1, die Kinder- und Jugendbibliothek und die Musikbibliothek im Dalberghaus sowie die Zweigstellen Feudenheim, Friedrichsfeld, Neckarau, Neckarstadt-West, Seckenheim und Rheinau.
 
Ferien-Öffnungszeiten bieten die Bibliotheken in den Stadtteilen:
Herzogenried: Mittwoch und Donnerstag von 9.00 – 13.00 Uhr, Freitag von 9.00 – 15.00 Uhr und Käfertal: Dienstag und Freitag von 10.00 – 12.00 Uhr, Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr.
 
Geschlossen während der ganzen Ferienwoche bleiben die Zweigstellen Schönau, Vogelstang und Sandhofen. Auch die Mobile Bibliothek bleibt im Depot und fährt ihre Haltepunkte nicht an.
 
Einen aktuellen Überblick über die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek erhalten Sie auf der Homepage www.stadtbibliothek.mannheim.de.


Online-Workshops im Rahmen der internationalen Aktion „Meet + Code“
Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die Stadtbibliothek Mannheim an der internationalen Aktion „Meet + Code“ am 30. Oktober 2021. Zu Beginn der Herbstferien sind Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren zu insgesamt 13 Online-Workshops eingeladen.
 
Alle Angebote stehen unter dem Motto „Code & Play“, d.h. die Teilnehmer*innen können ihre eigenen Spiele programmieren und gleich testen. Dabei kommen verschiedene Roboter und Programmiersprachen zum Einsatz. Alle benötigten Roboter können aus der TechnoTHEK der Stadtbibliothek entliehen werden. Zuhause werden für die Teilnahme an den Workshops zusätzlich ein PC, ein Laptop oder ein Tablet mit Internetzugang benötigt.
 
Das ausführliche Programm finden Interessierte unter https://www.mannheim.de/de/veranstaltung/n3-bibliothekslabor-online-workshops-meet-code.
 
Eine vorherige Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.


Herbstferienprogramm
Das Herbstferienprogramm der Stadtbibliothek sorgt für Abwechslung im Ferienalltag: im N³-Bibliothekslabor können spannende Dinge wie 3D-Druck, eine digitale Geschichten-Werkstatt und das Musikmachen mit Apps ausprobiert werden.
 
Die einzelnen Angebote richten sich an unterschiedliche Altersgruppen. Ausführliche Informationen sind auf der Homepage der Stadtbibliothek Mannheim zu finden.
 
Darüber hinaus können auch Bücher, Spiele und Filme für die Ferien ausgeliehen werden. Zusätzlich ermöglichen die Forschungskästen der TechnoTHEK erste Programmier-, Bau- und Experimentiererfahrungen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen