Hexentag im Wildpark mit Waldhexe Fabula

Symbolfoto: Buchner/Repro

Hexenbesen, Zauberstäbe, Hexenkräuter und vieles mehr stehen am Mittwoch, 1. Mai 2019, im Mittelpunkt im Wildpark Rheingönheim. Familien mit ihren Kindern sind herzlich eingeladen zum Hexentag im Zauberwald mit der Waldhexe Fabula.

Los geht es um 12.30 Uhr mit der Hexenbesenflug-Schule. In zirka 30 Minuten werden alle wichtigen Flugverkehrsregeln für Nachwuchshexen vermittelt und geübt, auf dem Hexenbesen zu fliegen. Um 14 Uhr können die Kinder ihre eigenen „Mai-Hexen-Zauberstäbe“ basteln. Nach der alljährlichen Walpurgisnacht brauchen die Waldhexen schließlich stets einen neuen Zauberstab. Um 15.30 Uhr lautet das Motto „Kräuterzauber“. Im Frühling sprießen all die wunderbaren Hexenkräuter, die die Kinder gemeinsam mit Referentin Betty Langhoff zu einem unwiderstehlichen Trank zusammenbrauen.

Es wird um Anmeldung vorab telefonisch an der Kasse des Wildparks 0621-504 3370 gebeten. Die Kosten liegen bei 2 Euro pro Person für eine Hexenaktion und Eintritt in den Wildpark. Jede weitere Aktion liegt ebenfalls bei 2 Euro.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen