Konzert im Dalbergsaal: Der unbekannte Beethoven

Ludwig van Beethoven kennt man, er gilt als einer der Hauptvertreter der Wiener Klassik, viele seiner Werke weisen aber bereits romantische Züge auf. Besonders bekannt ist sein Instrumentalwerk, vor allem die neun Sinfonien, die Klavierkonzerte und seine Kammermusik. Dem unbekannten Beethoven nähern sich Dorothea Rieger (Sopran) und Ester Lukovich (Klavier) mit einem Liederabend in der Musikbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim am

Freitag, 24. Juni, 19 Uhr,

im Dalbergsaal, Dalberghaus N 3, 4.

Sängerin Rieger und Pianist Maier ehren den großen Komponisten mit einem Konzert, in dem sie sich seinem Liedschaffen widmen. Neben Kunstliedern und Konzertarien steht der Liederkreis „An die ferne Geliebte“ im Zentrum des Programms.

Das Konzert wird gefördert im Impulsprogramm „Kultur trotz Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Um Reservierung wird gebeten in der Musikbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim, N 3, 4, telefonisch unter 0621 293-8900 oder per E-Mail unter [email protected]

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen