Kostenloser RadCHECK auf der OASE am Alten Meßplatz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie verkehrssicher das eigene Fahrrad wirklich ist, kann jeder beim letzten kostenlosen RadCHECK in diesem Jahr überprüfen lassen: Am Freitag, 21. Oktober, von 13 bis 18 Uhr, und Samstag, 22. Oktober, von 11 bis 16 Uhr, macht der RadCHECK der Stadt Mannheim Station auf der Fläche der OASE am Alten Meßplatz (Brückenstraße 1, 68169 Mannheim).

Das RadCHECK-Team prüft dabei kostenlos Räder auf Verkehrssicherheit und gibt Tipps zu Wartung und Pflege. Kleinere Reparaturen wie Bremsen einstellen, Lichtanlage und Reifendruck überprüfen oder Kette ölen, werden vor Ort gleich behoben. Bei dem Termin kann auch das eigene Fahrrad für die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Da die Tage nun wieder kürzer werden, ist es sinnvoll die Lichtanlage prüfen zu lassen und das Fahrrad für das anstehende Herbstwetter zu rüsten.

Der kostenfreie Service ist ein Angebot der Stadt Mannheim. Es ist kein Termin notwendig, mit Wartezeiten ist zu rechnen.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen