Literatur, Geschichten, Miteinander – gemeinsam lesen mit der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Mannheim lädt zum literarischen Miteinander ein: Shared Reading – gemeinsam lesen findet am

Freitag, 13. Mai, 18 bis 19.30 Uhr,
im Dalbergsaal (Dalberghaus, N 3, 4),

wieder in Kooperation mit dem Kulturparkett Rhein Neckar e.V. statt.

Eine ausgebildete Leseleiterin bringt eine Kurzgeschichte mit, die laut vorgelesen wird. Die Teilnehmenden können einfach zuhören oder selbst vorlesen, ganz nach persönlichen Vorlieben. In den Lesepausen ist Zeit zum Austausch über das Gelesene und seine Wirkung. Wer möchte, kann seine Gedanken teilen und von den Bildern und Gefühlen erzählen, die während des Zuhörens entstanden sind. Mit Shared Reading wird so ein gemeinschaftliches Erlebnis geschaffen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, es sind keine Vorbereitungen oder besondere Kenntnisse nötig, eine Anmeldung ist erforderlich, telefonisch unter 0621 293 8924 oder per E-Mail an [email protected]

In der Stadtbibliothek gilt weiterhin die Maskenpflicht (eine FFP2-Maske wird empfohlen, eine medizinische Maske ist jedoch ausreichend).

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen