Ludwigshafen: Hallenbad Süd wegen technischer Probleme geschlossen

MannMännlichSeniorAltRentnerIm RuhestandPensionierungGesundLebensstilAusbildungÜbungSportPassenSportlichFreizeitEinEntspannungErwachseneSportlerAktivitätWasserSchwimmbadBlauSchwimmenAktionAktivBartBrilleSchwimmerInnenTrainierenEnergieDeckelSchnurrbartZeitEntspannendVerfolgungFreiHobbyBereitStehenGassenDehnung
Symbolfoto: envato

Das Hallenbad Süd bleibt ab morgigen Freitag, 10. Januar 2020, aufgrund technischer Probleme geschlossen. Eine Umwälzpumpe für das Sportbecken ist defekt, sodass im Sportbecken nicht die nötige Wasserqualität erreicht werden kann. Gleichzeitig ist eine Wasserzuleitung für das Wasser im Nichtschwimmerbecken defekt. Diese muss repariert werden. Fachfirmen sind bereits mit den Reparaturarbeiten beauftragt. Das Bad ist bis auf weiteres geschlossen.

 

Der Kurskartenverkauf findet wie geplant am Freitag, 10. Januar 2020, statt. Das Personal im Hallenbad Süd verkauft ab 17 Uhr Karten für zwei Anfänger-Schwimmkurse und einen Folge-Schwimmkurs. Der erste Anfängerkurs richtet sich an Kinder im Alter von vier und fünf Jahren und findet dienstags um 13.30 Uhr und donnerstags um 13.30 Uhr statt. Der zweite Anfängerkurs ist für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und findet dienstags um 14.30 Uhr und donnerstags um 14.30 Uhr statt. Der Folge-Schwimmkurs wird dienstags um 15.30 Uhr durchgeführt.

 

Das Hallenbad Oggersheim steht am Wochenende den Badegästen uneingeschränkt zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind samstags von 8 bis 15 Uhr und sonntags von 9 bis 13 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen