Ludwigshafen: Inside – Outside. Die Welt des Bernhardt Junker

Ludwigshafen. (zg) Zu einem rund einstündigen Dialog mit dem Künstler Bernhardt Junker über sein Leben und sein künstlerisches Werk lädt die Caritas am Donnerstag, 8. August 2019, 15.30 Uhr, in den hack-museumsgARTen auf dem Hans-Klüber-Platz ein. Dabei werden verschiedene Facetten seiner künstlerischen Schaffensphase beleuchtet. Die Werke des Bernhardt Junker zeichnen sich durch eine akribische Gestaltungsweise und durch eine farbenkräftige Formensprache aus. In seinen Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen verleiht er den unterschiedlichsten Gefühlen wie Liebe, Ohnmacht oder Schmerz Ausdruck.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen