Ludwigshafen: Michelsgasse zeitweise gesperrt

Symbolfoto: Buchner

Für geplante Kanalarbeiten werden am Mittwoch, 9. Oktober 2019, in der Michelsgasse Baugrund- und Kampfmittelerkundungen durchgeführt. Hierfür wird von 8 Uhr bis 17 Uhr beidseitig ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Zudem wird in dieser Zeit die Fahrbahn während der Untersuchung komplett gesperrt.

Die Stadtverwaltung bittet Anwohner*innen ihre Fahrzeuge rechtzeitig um zu parken. Bei Rückfragen steht der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL), Bereich Stadtentwässerung und Straßenunterhalt, unter der Telefonnummer 0621 504-6812 zur Verfügung.

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen