Ludwigshafen: Mit fast fünf Promille Atemalkoholwert eingeliefert

Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat sich Donnerstagnacht, 24. Oktober 2019, um eine volltrunkene 41-Jährige gekümmert. Nach 22 Uhr fuhr eine KVD-Streife auf Bitte der Polizei die Wohnung der Frau in Nord an, die sich gegenüber den Einsatzkräften nur lallend äußern und nicht stehen konnte. Die Frau gab an, zusätzlich zu Alkohol harte Drogen konsumiert zu haben. Ein im Krankenhaus Zum Guten Hirten durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,77 Promille. Weil sich der Zustand der 41-Jährigen verschlechterte, wurde sie zur Intensivüberwachung ins Marienkrankenhaus verlegt.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen