Mannheim-Innenstadt: Per Haftbefehl gesuchter Mann verrät sich durch Diebstahl

Am Mittwoch gegen 17:30 Uhr konnte ein per Haftbefehl gesuchter 18-jähriger Mann festgenommen werden, weil er durch Ladendetektive bei einem Diebstahl im Quadrat E1 beobachtet wurde.

Die Detektive sahen, wie der Dieb mehrere Kleidungsstücke in seinen Rucksack steckte und ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Nach einer kurzen Verfolgung nahmen die beiden Ladendetektive den Mann vorläufig fest, bis die alarmierten Polizeibeamten eintrafen.

Eine Überprüfung auf der Dienststelle ergab dann, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Nachdem die polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren, wurde er einem Haftrichter vorgeführt.

Symbolfoto: envato

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen