Mannheim-Innenstadt: Zusammenstoß zweier Autos verursacht erheblichen Sachschaden

Bei einem Zusammenstoß am Samstagabend zwischen zwei Autos in der Mannheimer Innenstadt entstand erheblicher Sachschaden.

Ein 26-jähriger Mann war gegen 23 Uhr mit seinem Mercedes auf der Straße zwischen M 1 und M 2 in Richtung Kunststraße unterwegs. An der Kreuzung M 1/ N2 nahm er einem von rechts kommenden, in Richtung Pfälzer Straße fahrenden 50-Jährigen mit seinem VW die Vorfahrt und stieß mit ihm zusammen.

Dabei wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrfähig waren und abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

VersicherungAutoUnfallBeschädigungGebrochenDelleVerbeultStoßstangeFenderKarosseriePanelParkplatzAbsturzAnspruchBeschädigtKollisionAbschreibenSchrottWrackAutomobilFahrzeugLeistungsschalter HofGeparktGarageReparaturwerkstattReparaturKeine LeuteNiemandDraußenHorizontalGeringer
Symbolfoto: envato

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen