Mannheim-Neckarstadt: 90-jährige Frau vor der Haustür überfallen – Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Neckarstadt (ots) – Eine 90-jährige Frau wurde am Samstagmittag im Stadtteil Neckarstadt vor der Haustür überfallen. Die Seniorin stand gegen 12 Uhr an der Haustür eines Wohnanwesens in der Bürgermeister-Fuchs-Straße. Als sie sich gerade zu ihrem Briefkasten herunterbeugte, näherte sich ein Unbekannter von hinten, packte die Frau an den Haaren und zog sie nach hinten. Dabei versuchte er, die Handtasche der 90-Jährigen zu entwenden. Als dies misslang, riss er der Frau eine Goldkette vom Hals und flüchtete in Richtung Dammstraße.

Bei dem Raubgut soll es sich um eine Goldkette mit drei Anhängern handeln. Einer der Anhänger soll ein Quadrat aus Gold sein, auf dessen Rückseite eine Uhr eingeprägt ist.

Von dem Täter ist lediglich bekannt, dass es sich um eine männliche Person gehandelt haben soll, die nichts gesprochen hat.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen