Mannheim/Neuostheim: Gyrocopter bei Landeanflug notgelandet – 2 Verletzte!

Am Samstagmittag, gegen 12.55 Uhr, musste ein Gyrocopter beim Landeanflug auf den Flughafen Neuostheim im Bereich der Xaver-Fuhr-Straße notlanden.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand konnten beide Insassen selbständig das Luftfahrzeug verlassen. Beide erlitten leichte Verletzung.

Die Berufsfeuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort im Einsatz. Über die Ursache der Notlandung liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Symbolfoto: Buchner

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen