Mannheim: rnv als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet

©Stadt Mannheim

Die Mannheimer Feuerwehr und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) bilden zwei wesentliche Bereiche für das Leben und die Lebensqualität in der Stadt Mannheim. In dieser Sache arbeiten beide Akteure bereits seit Jahren in vielen Bereichen zusammen – so gut, dass die rnv dafür jetzt vom Stadtfeuerwehrverband im Namen des Deutschen Feuerwehrwehrverbands offiziell als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet wurde.

„Die rnv und die Feuerwehr leisten für sich einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit und Lebensqualität in unserer Stadt“, lobt Erster Bürgermeister Christian Specht, der bei der Stadt Mannheim nicht nur für die Feuerwehr, sondern auch für den ÖPNV zuständig ist. „Die rnv hat sich in den letzten Jahren als wichtiger Partner für die Feuerwehr hervorgetan: So stellt sie beispielsweise regelmäßig Straßenbahnen für die Ausbildung und Übungen der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr zur Verfügung. Des Weiteren unterstützt sie die Feuerwehr Mannheim durch Werbung auf dem ‚Feuerlöschzug‘. Diese Werbung hat uns schon einige neue Mitglieder für die Kinder-, Jugend- und Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr gebracht.“
Bei dem Feuerlöschzug handelt es sich um eine Stadtbahn, die mittels Beklebung so gestaltet ist, dass sie einem Lösch- und Drehleiterfahrzeug, also einem Löschzug, nachempfunden ist. Die Bahn verkehrt zwischen Mannheim, Ludwigshafen und Bad Dürkheim.

„Normalerweise ist die Auszeichnung ‚Partner der Feuerwehr‘ für Unternehmen vorgesehen, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr beschäftigen und diese für Einsätze freistellen“, berichtet Karlheinz Gremm, Amtsleiter der Mannheimer Feuerwehr. „Bei der rnv hat die Zusammenarbeit aber nochmal eine ganz andere Qualität, die wir mit dieser Auszeichnung honorieren wollen.“

Christian Volz, Kaufmännischer Geschäftsführer der rnv, begründet das Engagement seines Unternehmens folgendermaßen: „Die Feuerwehr erweist sich auch für die rnv im Alltag immer wieder als wertvoller und wichtiger Partner im ÖPNV-Geschehen. Oft sind wir, beispielsweise nach Unfällen, auf die schnelle und umsichtige Unterstützung der Feuerwehr angewiesen.“

Die Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“ erfolgt in Form einer Urkunde und eines Förderschildes, das das Verkehrsunternehmen künftig in seinem Geschäftsgebäude präsentieren wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen