Martinszüge in den Heidelberger Stadtteilen

Zentraler Laternenzug am 10. November durch die Altstadt

In Erinnerung an Sankt Martin ziehen im November wieder hunderte Kinder mit selbst gebastelten Laternen durch die Straßen von Heidelberg. Der zentrale Martinszug von Heidelberg Marketing in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für den Heidelberger Sommertags- und Martinsumzug und der Freiwilligen Feuerwehr Altstadt findet am Sonntag, 10. November 2019, statt. Er beginnt um 17 Uhr in der St.-Anna-Gasse in der Altstadt (Aufstellung ab 16.30 Uhr) und führt durch die Hauptstraße zum Kornmarkt. Dort wird auf einer Bühne die Geschichte von Sankt Martin aufgeführt, der Überlieferungen zufolge im vierten Jahrhundert seinen Mantel mit einem armen, hilfsbedürftigen Mann geteilt hatte. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Heidelberger Blasmusikanten (Musikverein Pfaffengrund). Im Anschluss bekommen die Kinder ein Martinsmännchen aus Hefeteig geschenkt.

Auftakt am 7. November in der Bahnstadt

Neben dem zentralen Martinszug finden zwischen Donnerstag, 7., und Sonntag, 17. November 2019, weitere Laternenzüge in den Heidelberger Stadtteilen statt, die von den jeweiligen Stadtteilvereinen und Kirchengemeinden organisiert werden. Als Sankt Martin verkleidet reiten viele Freiwillige den Martinszügen voran.

 Altstadt: Sonntag, 10. November, 17 Uhr, Sankt-Anna-Gasse
 Bahnstadt: Donnerstag, 7. November, 17.30 Uhr, Schwetzinger Terrasse
 Bergheim: Samstag, 9. November, 17 Uhr, Schulhof Wilckensschule (Kirchstraße)
 Boxberg: Samstag, 9. November, 17 Uhr, Buchwaldweg (vor der katholischen Kirche)
 Emmertsgrund: Sonntag, 10. November, 17 Uhr, Otto-Hahn-Straße
 Handschuhsheim: Montag, 11. November, 18 Uhr, Handschuhsheimer Landstraße/Kapellenweg
 Kirchheim: Sonntag, 10. November, 17 Uhr, Kurpfalzschule (Schäfergasse) und Geschwister-Scholl-Schule (Königsberger Straße)
 Neuenheim: Samstag, 9. November, 17 Uhr, St.-Raphael-Kirche (Werderstraße)
 Pfaffengrund: Freitag, 8. November, 17.30 Uhr, Einfahrt Schulhof Albert-Schweizer-Schule
 Rohrbach: Montag, 11. November, 17.30 Uhr, Helaweg 30
 Schlierbach: Samstag, 16. November, 17 Uhr, evangelischer Kindergarten (Am Gutleuthofweg)
 Südstadt: Montag, 11. November, 17.30 Uhr, Kirche St. Michael (Kirschgartenstraße 35)
 Weststadt: Samstag, 9. November, 17 Uhr, Wilhelmsplatz (Bonifatiuskirche)
 Wieblingen: Samstag, 16. November, 17 Uhr, Fröbelschule (Wallstraße)
 Ziegelhausen: Sonntag, 17. November, 17.15 Uhr, Bushaltestelle „Peterstaler Straße“

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen