Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 05. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mit Carpe Vitam gegen drohende Coronavirus-Betreuungs- und Versorgungsengpässe – Anbieter für heimische Alltagshilfe startet in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar

18. März 2020 | Gesellschaft, Metropolregion

Die Corona-Pandemie greift weiter um sich und in absehbarer Zeit wird es einen erhöhten
Bedarf an Alltagsengeln für Senioren*Innen geben. Aus diesem Anlass möchte Carpe Vitam
die regionale Ausweitung seines Dienstleistungsangebots beschleunigen und zeitlich vorziehen.
Nach der erfolgreichen Testphase in Heidelberg soll das umfangreiche Serviceangebot
von Carpe Vitam ab sofort auch in Mannheim und Ludwigshafen, damit in der gesamten
Metropolregion Rhein-Neckar, verfügbar sein.
Alle Bürgerinnen und Bürger, die Gutes tun und gleichzeitig Geld verdienen möchten, sind
herzlichst eingeladen, sich Carpe Vitam anzuschließen. Die Tätigkeit als Alltagsengel wird
in Form einer Selbstständigkeit im Nebengewerbe organisiert. Interessierte sollten in der
Regel mindestens 4 bis 20 Stunden pro Woche Zeit haben, um sich den vielfältigen Bedürfnissen
unserer Senioren*Innen zu widmen. Verdienst, Tätigkeitsumfang und -art werden dabei
von den Alltagsengeln selbst festgelegt, persönliche Betreuung der Alltagsengel ist gewährleistet
– Selbstbestimmung und Zufriedenheit der Alltagsengel wird bei Carpe Vitam in
jeder Hinsicht groß geschrieben. Neu ist auch die Möglichkeit für Anbieter aus dem Gesundheitsbereich
und Handwerk oder Freiberuflich tätige Personen sich ebenfalls zu registrieren.
Weitere Infos, Kontakt und Registrierung unter www.carpe-vitam.de.
Carpe Vitam – Mit Herz zur häuslichen Fürsorge.
Carpe Vitam ist ein innovatives und soziales Start-Up aus Heidelberg, das Betreuung und Alltagsunterstützung
für Senioren*innen anbietet. Es fungiert als elektronische Plattform mit persönlicher
Beratung zwischen Alltagsengeln, Senioren*innen sowie ihren Angehörigen, um die Versorgungs-und Betreuungssituation von betagten Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir möchten älteren
Menschen zu einem selbstbestimmten Leben verhelfen, pflegende Angehörige entlasten sowie Alltagsengeln
eine sinnstiftende, selbstbestimmte Tätigkeit ermöglichen, mit der sie gleichzeitig Geld
verdienen können.
Sie erreichen Carpe Vitam per E-Mail: [email protected] oder telefonisch: 06221 7290073.
Kundenberaterin: Frau Silke Schönecker.

Das könnte Sie auch interessieren…

Online Shopping – was sollte ich beachten, wenn ich im Internet einkaufe

Ü50 Spezial mit Senioren-Medienmentor Claus Bamberg In einem weiteren Vortrag zur digitalen Welt, spricht der Senioren-Medienmentor dieses Mal über das Online-Shopping am Montag, 11. März 2024, um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Mannheim, Zweigstelle Neckarau,...

Stadt lädt zum Seniorenfrühstück am 14. März

Alle Senioren Jahrgang 1954 und älter sind angesprochen – Einlasskarten bei der Tourist Information erhältlich Die Stadt Schwetzingen veranstaltet nach dreijähriger Coronabedingter Pause am Donnerstag, 14. März, das 22. Schwetzinger Seniorentreffen als gemeinsames...

HildaCafé am 1. Februar

Martina Netzer und Lucia Storf zu Gast Immer donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr öffnet das HildaCafé im Hebelhaus für die Schwetzinger Senior/innen seine Türen. An jedem ersten Donnerstag im Monat ist auf Einladung der Stadt Schwetzingen ein besonderer Referent zu...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg
Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert