Neuer amtlicher Stadtplan 2020 von Mannheim

FederStiftTinteTintenfassPapier-LeerSeiteBlattHintergrundSchieferSteinOberflächeRauStrukturiertDunkelMusterGrauMineralTafelPlanenÖffnenTagebuchAltAntiquitätSchwarzGlasKalligraphieRetroNiemandJahrgangFlascheAltmodisch
Symbolfoto: envato

Der amtliche Stadtplan von Mannheim im Maßstab 1:15.000 wird im Turnus von drei Jahren gründlich überarbeitet und als Druckversion neu aufgelegt. Gegenüber der letzten Auflage aus dem Jahr 2016 berücksichtigt die aktualisierte Ausgabe unter anderem den neuen Mannheimer Stadtteil „Franklin“ samt neuer Straßennamen auf dem ehemaligen US-Kasernengelände „Benjamin Franklin Village“. Darüber hinaus wurden das Glückstein- und das Kepler-Quartier auf den aktuellen Stand gebracht sowie das Gewerbegebiet auf dem Gelände der früheren Taylor-Kaserne im Mannheimer Stadtteil Vogelstang ergänzt.

Mit dem Stadtplan stellt der Fachbereich Geoinformation und Vermessung der Stadt Mannheim sowohl den Bürgerinnen und Bürgern als auch den Touristinnen und Touristen einen umfangreichen Begleiter zur allgemeinen Orientierung, aber auch zur historischen sowie kulturellen Erkundung der Stadt bereit. Neben zahlreichen Informationen über Sehenswürdigkeiten oder dem Prinzip der Hausnummerierung in den Quadraten liegt auch ein Straßenverzeichnis bei, in welchem sämtliche Straßennamen aufgelistet sind und über einen Suchschlüssel zügig gefunden werden können. Als weitere Highlights befinden sich im Kartenbild ein vergrößerter Innenstadt-Ausschnitt und im Umschlag, ebenfalls für den Innenstadtbereich, ein Liniennetzplan der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH.

Der neue amtliche Stadtplan hat eine Auflage von 2.500 Stück und kann als Taschenausgabe zum Preis von 5 Euro plus 2,50 Euro Bearbeitungs- und Portokosten erworben werden. Er ist die handliche Ergänzung zum digitalen Stadtplan und weiteren thematischen Karten für Desktop-PCs und mobile Endgeräte, welche im Geoportal unter www.gis-mannheim.de zu finden sind.

Kartenbestellungen oder weitere Auskünfte rund um die amtlichen Kartenwerke der Stadt Mannheim sind direkt beim Fachbereich Geoinformation und Vermessung unter der E-Mail-Adresse vermessungsamt@mannheim.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen