Neuordnung des Gehwegparkens in Mannheim: Planungsarbeiten in der Neckarstadt-Ost

Aufgrund eines Erlasses des Verkehrsministeriums soll in allen Städten Baden-Württembergs das Gehwegparken neu geordnet werden, das ungeordnete Parken auf Gehwegen wird perspektivisch nicht mehr geduldet.

Seit Beginn des Jahres 2022 wurden die Stadtbezirke Schwetzingerstadt/Oststadt, Jungbusch, Lindenhof planerisch überarbeitet.

Aktuell führt das Projektteam seine Arbeiten in der Neckarstadt-Ost in den Stadtteilen Herzogenried, Neckarstadt-Nordost und Wohlgelegen aus. Die Planungsarbeiten vor Ort werden voraussichtlich bis Ende November andauern.

Die beteiligten Dienststellen bringen dabei Markierungen am Straßenrand an, um zu dokumentieren, welche Straßen später berücksichtigt werden. Die Parkstände werden jeweils an Beginn und Ende mit Winkeln angesprüht.

Diese Markierungen haben noch keine Gültigkeit. Sie werden im Anschluss im Bezirksbeirat Neckarstadt-Ost vorgestellt.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen