Oberbürgermeister Dr. Kurz äußert sich bestürzt zum Tod von Pawel Adamowicz, Bürgermeister von Danzig (Polen)

„Mit tiefer Trauer und großer Bestürzung müssen wir die Nachricht vom gewaltsamen Tod des Bürgermeisters von Danzig, Pawel Adamowicz, zur Kenntnis nehmen. Pawel Adamowicz war Mitglied des Europäischen Ausschusses der Regionen, unterstützte das „Global Parliament of Mayors“ und engagierte sich im europäischen Städtenetzwerk EUROCITIES“, so Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz.
 
Pawel Adamowicz wurde am vergangenen Sonntag bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung niedergestochen. Den Ärzten gelang es nicht, sein Leben zu retten.
 
Pawel Adamowicz war seit 1998 Bürgermeister von Danzig. In diesem Amt wurde er fünf Mal wiedergewählt, was seine Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger von Danzig eindrucksvoll unterstreicht. Pawel Adamowicz war ein Bürgermeister, der sich in besonderer Weise für die europäische Integration, den sozialen Zusammenhalt in Städten, eine solidarische europäische Flüchtlingspolitik und die Angehörigen von Minderheiten einsetzte.
 
„Mit seinem Engagement für eine offene und solidarische Gesellschaft und seine klare Positionierung gegen die nationalistische Politik der eigenen Regierung war Pawel Adamowicz nicht nur eine deutlich wahrnehmbare Stimme der europäischen Städte, sondern auch ein von vielen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern weltweit geschätzter und geachteter Kollege“, so Oberbürgermeister Dr. Kurz. „Der bestürzende Tod von Pawel Adamowicz führt vor Augen, dass weltweit und auch in Europa die verbale und die physische Gewalt gegen lokale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger zunimmt. Nicht zuletzt der insbesondere von nationalistischen Regierungen ausgeübte Druck schürt ein besorgniserregendes Klima von Hass und Gewalt.“
 
Als Zeichen der Trauer und Verbundenheit weht am heutigen Tag am Rathaus E5 die polnische Flagge mit Trauerflor.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen