Open Air des JugendSinfonieOrchesters Mannheim

Symbolfoto: MANA

Im Sommer wird das JugendSinfonieOrchester Mannheim (JSOM) eine Orchester-Tournee in die Partnerstadt Mannheims Toulon und zum Provence-Festival in Südfrankreich unternehmen.

Im Vorfeld dazu konzertiert das JSOM unter der Leitung von Jan-Paul Reinke in seinem diesjährigen Sommer-Open Air

am Sonntag, 30. Juni, 17 Uhr, zum ersten Mal im Schlosshof in Neckarhausen, Hauptstraße 389, 68535 Edingen-Neckarhausen.

Es folgt damit einer Einladung der Außenstelle der Musikschule Edingen-Neckarhausen.

Auf dem Programm stehen neben Tschaikowskys weltbekannter 5. Sinfonie unter anderem die „Zigeunerweisen“ von Pablo de Sarasate – ein virtuoses Kabinettstück für Solo-Violine und Orchester – sowie das „Adagio con variazioni“ von Ottorino Respighi für Solo-Cello und Orchester.

Solistinnen sind Marie Lehmann (Violine) und Svenja Ballreich (Violoncello), beide Schülerinnen der Musikschule Mannheim.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös des Konzerts fließt in die Finanzierung der Orchester-Tournee.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen