Orchester der städtischen Musik- und Singschule gewinnt Orchesterpreis

Ausgezeichnet: Das Sinfonische Aufbauorchester der Musik- und Singschule Heidelberg hat beim Deutschen Jugend-Orchesterwettbewerb den 3. Preis gewonnen.
©Musik- und Singschule Heidelberg

Das Sinfonische Aufbauorchester der Musik- und Singschule Heidelberg hat beim Deutschen Jugend-Orchesterwettbewerb den mit 1.000 Euro dotierten 3. Preis gewonnen. Der Preis wurde den Orchestervertretern am 1. Dezember 2019 in Weikersheim übergeben.

Aufmerksamkeit erlangte das Sinfonische Aufbauorchester durch das Konzertprojekt „Bilder unserer Einstellung – Wir haben was zu sagen!“. Die Orchestermitglieder brachten hier Themen auf die Bühne, die Jugendliche beschäftigen: Über Umfragen und Gespräche kristallisierten sich Schwerpunkte wie Umweltverschmutzung, Rechtspopulismus, Europäische Union und internationale Zusammenarbeit, Familienglück sowie Armut heraus. Als musikalischer roter Faden diente Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“. Rahmenhandlung war eine moderierte Museumsführung. Das Publikum wurde durch eine konzertante Sonderausstellung geführt, bei der die Anliegen, Forderungen und Herzenswünsche der Jugendlichen ausgedrückt wurden. Die Musik wurde vom Orchester neu interpretiert. Die Jugendlichen luden außerdem zu einer Müllsammelaktion ein, die anstelle ihres jährlichen Orchesterfestes angesetzt wurde.

Das Sinfonische Aufbauorchester der Musik- und Singschule Heidelberg unter Leitung von Antje Hammacher besteht derzeit aus 80 Jugendlichen im Alter von 11 bis 17 Jahren. Zweimal im Jahr gibt das Aufbauorchester ein Konzert.

Ergänzend: www.jmd.info/jugendorchester/jop/deutscher-jugendorchesterpreis und
www.musikschule.heidelberg.de

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen