Poetisieren Sie sich! Welttag der Poesie in der Stadtbibliothek Mannheim

Zum Welttag der Poesie 2022 lädt das Kollektiv Junge Literatur zur interaktiven Poetisierungsmaßnahme Mannheim in die Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim im Stadthaus N1 ein. Durchlaufen werden am

Dienstag, 22. März, 14 bis 18.30 Uhr,

verschiedene Stationen zum Hören, Lesen und Schreiben, an denen sich das Publikum selbst ganz und gar der Lyrik und Literatur mit Texten des Kollektivs Junge Literatur Mannheim und bekannten Klassikern hingeben kann. Mit. Nach Möglichkeit sollte ein Smartphone samt Kopfhörern mitgebracht werden.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften der aktuellen Corona-Verordnung statt, der Eintritt ist frei.

Informationen finden sich auf der Homepage unter www.stadtbibliothek.mannheim.de unter der Rubrik „Veranstaltungen“.

Diese Veranstaltung wird gefördert im Impulsprogramm „Kultur trotz Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen