POL-MA: Mannheim: Blitzeinbruch in Juweliergeschäft; Zeugen gesucht

Bei einem Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft am frühen Freitagmorgen erbeuteten bislang unbekannte Täter Schmuck. Der Wert der Beute lässt sich noch nicht näher beziffern.

Wie die ersten Ermittlungen ergaben, fuhren die Täter gegen 3.45 Uhr mit einem Auto in die Auslage des Juweliers in den P-Quadraten, entwendeten den Schmuck und flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Großfahndung wurde sofort eingeleitet.

Die Zentrale Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg führte bereits die Spurensicherung beschäftigt.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen