Rassismus hat beim SVW keinen Platz

Den Vorfall bei der gestrigen Begegnung unseres SV Waldhof gegen Türkgücü München nehmen wir zum Anlass zu betonen, dass sich der gesamte SV Waldhof Mannheim 07 e.V., die SV Waldhof Mannheim Spielbetriebsgesellschaft und PRO Waldhof e.V. klar gegen jegliche Form von Rassismus stellen. Bereits in der Halbzeitpause der Begegnung hat unser Vize-Kapitän, Marco Schuster, betont, dass der SV Waldhof nicht für Rassismus steht und dieser keinen Platz in unserer Gesellschaft haben darf. Unser Cheftrainer Patrick Glöckner hat diese Aussagen in der Pressekonferenz nochmals bekräftigt. Der SV Waldhof ist ein offener Verein unter dessen Dach Menschen aus vielen Nationen ihre sportliche Heimat gefunden haben und genau so möchten wir auch wahrgenommen werden.
Wir werden allein deshalb den Vorfall aufklären. Hierzu sind wir bereits in Kontakt mit Polizei, Sicherheits- und Ordnungsdienst.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen