Rohrbacher Straße / Kurfürsten-Anlage: Instandhaltungsarbeiten am Wassernetz ab 2. Juni

Sperrung von Fahrstreifen erforderlich

 

RohrAbwasserIndustriellIndustriePipelinePvcKunststoffKonstruktionAusrüstungSystemTubeKanalisationAblassenInstallationSanitärKanalHintergrundOrangeBrückeNeuKlempnerHygienischZubehörWinkelTeilRegenWasserIsoliertBauenRohrleitungenWeißReinigenTechnologieVersammlungBiegeElementPassenGehäuseVerbesserungObjekteEinLieferungenAbschlagArbeitPassend ZuRohreDrainage
Symbolfoto: envato

In der Einmündung Rohrbacher Straße / Kurfürsten-Anlage stehen kommende Woche Instandhaltungsarbeiten am Wassernetz durch die Stadtwerke Heidelberg an. Dabei müssen Wasserhydranten erneuert und ausgetauscht sowie Gasleitungen abgetrennt werden.

 

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 2. Juni, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 19. Juni 2020. In der Rohrbacher Straße muss solange im Baustellenbereich die rechte Geradeausspur gesperrt werden. In der Kurfürsten-Anlage müssen die beiden rechten Fahrstreifen gesperrt werden. Der Rechtsabbieger-Verkehr wird über den Adenauerplatz umgeleitet. Im Baustellenbereich gilt ganztags Tempo 30. Auch der Radverkehr ist von der Maßnahme betroffen. Entsprechende Verkehrsschilder machen auf den Radverkehr aufmerksam und ermahnen die Autofahrerinnen und Autofahrer zu erhöhter Aufmerksamkeit. Der Gehweg ist frei. Für die rnv-Buslinien 29 und 39 ergeben sich keine Änderungen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen