Samstags-Shopping mit Musik in der Weinheimer Fußgängerzone – Am 4. September mit Mimi Grimm, dann Sax Shop und Happy Family Band

Das Mädchen mit dem Kontrabass

Weinheim. Weinheims City steht für einen Erlebniseinkauf – dass dies auch vor dem Hintergrund einer immer noch nicht ganz abgeschlossenen Pandemie gilt, beweist der Verein „Lebendiges Weinheim“ jetzt mit seinem Festhalten am Verkaufsoffenen Sonntag am 12. September. Und die Stadt fördert eine Belebung der Innenstadt über die Sommerferien-Zeit mit einem kulturellen Samstags-Shopping, für das coronagerecht Musiker engagiert worden sind, die mobil unterwegs sind, um die komplette Fußgängerzone zu bespielen. Die Musik spielt also an wechselnden Orten samstags zwischen etwa 11 Uhr und 14 Uhr. So können auch ungewollte Menschenansammlungen vermieden werden.

Und jetzt am 4. September gibt es ein Wiedersehen mit dem „Mädchen mit dem Kontrabass“:  Mimi Grimm und ihrem Partner Steffen. Seit ihrer Kindheit verbindet Mimi etwas Besonders zur Musik. Mit zwölf Jahren komponierte sie ihren ersten eigenen Song. Über diverse Schüler- und Rockbands ist Mimi dann letztendlich zum Kontrabass gekommen. Prompt hatte sie sich in das weiße Instrumentverliebt. Mimi ist heute noch begeistert von dem puren und geerdeten Klang dieses Instruments, der durch ihre warme und tiefe Gesangsstimme abgerundet wird. Begleitet wird sie von ihrem Duo-Partner Steffen, einem virtuosen Gitarristen, mit dem sie die Liebe zur Musik gemein hat. Mit Herzblut und flinken Fingern begleitet er das Mädchen mit dem Kontrabass über alle Stile hinweg. Unter dem Namen „Acoustic Pieces – Das Mädchen mti dem Kontrabass“ haben Mimi und Steffen bereits mehrere hunderte Auftritte gespielt, darunter auch bei der Weinheimer Kerwe und beim Weststadtfest. Das verspricht New-Orleans-Feeling in der City!

Und am 11. September, dem Samstag vor dem Verkaufsoffenen Sonntag, ist es wieder Saxofonist und Musiklehrer Nicolai Pfisterer, der den Samstagseinkauf in der Weinheimer City musikalisch begleitet, dann als „SaxShop light“ mit Sebastian Nagler.  Und neu dazugekommen: Im Rahmen der „Fairen Woche“ ein Auftritt der „Happy Family Band“ mit Musikern aus Ghana am Samstag, 25. September. Dazu liefert der „Weltladen“ Informationen zum aktuellen Anlass.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen