Sanierung der Fahrbahndecke im ersten Quadranten der Mannheimer Innenstadt abgeschlossen

Neuordnung des Straßenrandparkens folgt


Diese Woche konnten die Kaltasphaltsanierungs- und Markierungsarbeiten der L-, M- und N-Quadrate und somit im ersten Quadranten der Mannheimer Innenstadt vollständig abgeschlossen werden. Sämtliche Absperrungen, die den nötigen Platz für das Arbeiten mit der großen Asphaltmaschine geschaffen haben, konnten entfernt werden.

In rund sieben Wochen wurden circa 3.000 Meter Fahrbahn saniert. Im Zuge der Herstellung einer gleichmäßigen Fahrbahndecke wurden auch die Höhendifferenzen von Kanaldeckeln und Einbauten wie Hydranten, Schächte und Schieber ausgeglichen. Parallel zu den Asphalt- und Markierungsarbeiten wurden bereits die ersten Verkehrszeichen auf die neue Parksituation hinsichtlich der Neuordnung des Straßenrandparkens angepasst. Nach der Erneuerung der Beschilderung erfolgt das Einsetzen der Pfosten. Da hier in den nächsten neun Wochen nur partiell in den Straßenraum eingegriffen wird, ist kein großflächiges Absperren der Straßen erforderlich. Diese Arbeiten sollen bis zum Jahresende 2022 abgeschlossen sein.

Insgesamt wird sich der Fahrbahnbelag durch die andauernde Inanspruchnahme optisch verbessern. Denn durch die regelmäßige Nutzung der Oberfläche hellt der Belag auf, glättet und verfestigt sich. Ebenso platzen marginale Asphaltüberhänge, die sich derzeit auf der Wasserrinne befinden, natürlich ab und begradigen den Fahrbahnrand. Der Vorteil dieser Arbeitsweise garantiert die vollständige Asphaltierung exakt bis zum Straßenrand und verhindert das Eindringen von Regenwasser. Bei den aktuellen Markierungen handelt es sich nur um eine vorläufige Farbmarkierung. Die finale Markierung wird im Frühjahr 2023 aufgebracht werden, denn auf einer neu asphaltierten Fahrbahndecke kann noch keine „Dauermarkierung“ aufgebracht werden.

Aktuelle Informationen zu wichtigen Baumaßnahmen im Stadtgebiet Mannheim können auf der Homepage der Stadt Mannheim www.mannheim.de (Stichwort „Baumaßnahmen und Verkehrseinschränkungen“) eingesehen werden.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen