Scapino Ballet Rotterdam gastiert mit Holland / Le Chat Noir – Theater im Pfalzbau Ludwigshafen

Nanine Linning, Kuratorin des Festspiel-Tanzprogrammes, war von 2001 bis 2006 Haus­choreographin am gefeierten Scapino Ballet Rotterdam, das im letzten Jahr mit dem Ba­rock­tanztheater Scala für Begeisterung im Zuschauerraum sorgte. Nun gastiert das En­semble bei den diesjährigen Festspie­len erneut mit einem zweiteiligen Programm. Die beiden Choreographien des künstle­rischen Leiters der Truppe Ed Wubbe werden am Dienstag, 3.12.2019 um 19.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen gezeigt.

 

In seinem Tanzstück Holland beschäftigt sich Wubbe intensiv mit der Seele und der Iden­­tität der niederländischen Nation und drückt darin auf faszinierende Weise die Ver­bundenheit mit seiner Heimat aus. Dynamische Gruppenen­semb­les und glitzernde, indi­vi­duelle Soli wechseln sich in der Aufführung auf span­nungs­­­volle Weise ab. Das atembe­raubende Büh­nenbild erinnert, eingerahmt von einer typisch holländischen Kulisse, an Gemälde nie­derländischer Meister wie Van Ruysdael. Die schwarz gekleideten Tänzer (Kostümde­sign: Pamela Homoet) tragen Turbane im Stil der Händler der East India Company aus dem 17. Jahrhundert.

 

In seiner charmanten Produktion Le Chat Noir lässt Ed Wubbe den freiheitlichen Geist des legendären Pariser Kabaretts schwung­voll wieder aufleben, aber auch die dahinter lauernde Einsamkeit. Bühnendeko­ra­tion, Musik und der theatralische Tanzstil bilden  hier eine glückliche Einheit, in der die Tänzer mit starker Präsenz und Handlungsfähig­keit brillieren. Zu den bekannten Chansons von Édith Piaf und Jacques Brel und natür­lich zum berühmten Cancan von Jacques Offenbach zeigt die Gruppe ein mitreißend-nostalgisches tänzerisches Portrait des Fin de Siècle.

 

Preise 46 € / 39 € / 32 € / 25 €

Kartentelefon 0621/504 2558

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen