Schlierbacher Landstraße: Rinnenplatten in Höhe Busparkplatz Karlstor werden erneuert

Ab 9. September stadtauswärts ein Fahrstreifen gesperrt

 

Symbolfoto: Buchner

An der Schlierbacher Landstraße B 37 stehen kleinräumige Entwässerungsarbeiten an. Die Rinnenplatten in Höhe des Busparkplatzes am Karlstor sind in einem schlechten Zustand und müssen auf einer Länge von circa 20 Metern dringend erneuert werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 9. September, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 13. September 2019. Für die Dauer der Maßnahme muss einer der beiden Fahrstreifen stadtauswärts für den Verkehr gesperrt werden. Die Durchfahrt ist möglich, es muss aber mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Stadt Heidelberg bittet um Verständnis.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen