Schwetzingen: Entlang der B291 müssen Bäume gefällt werden

© Stadt

„Stadtgärtner fällen Lindenbäume entlang der B291  

Standsicherheit der Bäume ist nicht mehr gewährleistet – Ersatzpflanzung im Frühjahr

 

Entlang des Lärmwalls an der B291 im Bereich des Schälzig wird die Stadtgärtnerei  in den kommenden Tagen 22 Lindenbäume fällen. Die Verkehrssicherheit der Bäume  ist aufgrund von Pilzbefall, Frostrissen und Faulstellen bis hinein ins Kernholz nicht mehr gewährleistet. Im Frühjahr werden die Gärtner 25 Feldahornbäume an gleicher Stelle pflanzen. Im Stadtgebiet müssen punktuell noch weitere Bäume durch die Stadtgärtnerei aufgrund von Stammschäden gefällt werden. Auch diese werden im Frühjahr ersetzt.“

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen