Sechste „Sport im Park“ Saison endete am 20. September – 6.500 sportbegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Jahr 2020

„Sport im Park“, die kostenlose Sportangebotsreihe der Stadt Mannheim, verabschiedete sich am 20. September 2020 in die Winterpause. Auch die sechste Saison knüpfte nahtlos an die Erfolge der letzten Jahre an, auch wenn es Corona-bedingt einige Neuerungen gab. Dennoch schufen sieben feste Übungsleiterinnen und Übungsleiter von Ende Juni bis Ende September ein Angebot von insgesamt 90 Sporteinheiten mit 6.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Hinzu kommen noch drei Specials, die ebenfalls trotz Corona stattfinden konnten.

Das Kernangebot von Sport im Park im Unteren Luisenpark mit dem regulären Abendprogramm von Montag bis Freitag war auch in diesem Jahr wieder hervorragend besucht. Die Sportarten Zumba, Yoga, Body Fit, QiGong und Rücken Fit standen wochentags auf dem Programm. In diesem Jahr war das Angebot natürlich geprägt von vielen Vorkehrungen, die durch die Coronavirus-Pandemie notwendig wurden. So fand Sport im Park 2020 erstmals auf einem abgesperrten Gelände auf dem Sportareal im Unteren Luisenpark statt. Eine vorherige Anmeldung war notwendig, um potentielle Infektionsketten nachvollziehen zu können. Auch die Teilnehmerzahl war auf 99 Personen limitiert, um eine mögliche Infektionsgefahr gering und die Abstände zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern größtmöglich zu halten.

Zusätzlich rundeten einmalige Specials, wie ein Yoga- und ein Power-Move-Special, das reguläre Programm ab. „Wir haben in diesem Jahr wieder ein breites Angebot zusammenstellen können“, blickt Uwe Kaliske, Leiter des Fachbereiches Sport und Freizeit, zurück. „Wie in den letzten Jahren gilt den Übungsleiterinnen und Übungsleitern ein großes Kompliment, die wöchentlich ein attraktives Sportprogramm auf die Beine gestellt haben. Auch den besonnenen Bürgerinnen und Bürgern, die vor Ort stets ein vorbildliches und rücksichtsvolles Verhalten an den Tag gelegt haben, gilt mein Dank für einen reibungslosen Ablauf“, so Kaliske.

Auch im kommenden Jahr soll nach der Winterpause Sport im Park fortgesetzt werden. Voraussichtlich am 19. April 2021 startet die 7. Auflage. Nach der Saison ist dementsprechend vor der Saison, sodass man sich bereits jetzt mit der Planung für das kommende Jahr beschäftigt. Dabei ist man auch immer auf der Suche nach interessierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern, möglichen Vereinskooperationen und sinnvollen Erweiterungen für das Angebot. Für Anregungen und Interessensbekundungen steht der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim telefonisch unter 0621-293 4004 oder per Mail (52event@mannheim.de) gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen