Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 19. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Senior aus Ketsch verliert durch Telefonbetrug 17.000 Euro

17. März 2024 | Das Neueste, Polizei, Schwetzingen

Am Freitag gegen 10:30 Uhr erhielt ein 84-jähriger Senior einen Anruf von zwei Personen, die sich als Staatsanwälte ausgaben. Sie behaupteten, dass sein Sohn in einen tödlichen Verkehrsunfall verwickelt sei, bei dem eine Frau ums Leben gekommen sei. Im Hintergrund war eine weinende männliche Stimme zu hören, die immer wieder „Papa, ich habe einen Unfall gebaut“ rief. Der Senior empfand die Stimme als authentisch und glaubwürdig. Die Anrufer behaupteten, dass der Senior eine Haftstrafe für seinen Sohn abwenden könne, indem er eine Kaution in Höhe von 72.000 Euro bezahle. Der Senior erklärte den Betrügern, dass er nur 17.000 Euro bar zu Hause habe. Auf die Frage nach weiteren Wertgegenständen antwortete der Senior verneinend. Gegen 12:30 Uhr kam es dann zu einer Geldübergabe, bei der der Senior einem weiblichen Abholer das Geld übergab. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0621 174-4444 zu melden. Die Abholerin, die das Geld gegen 12:20 Uhr in einer Parallelstraße zur Blumenstraße in Ketsch entgegennahm, wird wie folgt beschrieben: weiblich, 1,72 m groß, dunkle schulterlange Haare, normale Statur, trug eine Jacke.

Das könnte Sie auch interessieren…

Saisonstart mit dem RadGuides: Touren im Kraichgau und Umgebung

RadGuides Rhein-Neckar: Saisonstart am Wochenende 20./21. April mit Touren in Neckargemünd, in Ladenburg und im Kraichgau Ab jetzt heißt es wieder strampeln und staunen: Am Wochenende 20./21. April bieten die RadGuides Rhein-Neckar zum Einstieg in die Saison gleich...

Mannheim – Autofahrer verursacht Unfall mit Straßenbahn

Am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Jaguar-Fahrer die Waldhofstraße, als er im Zuge eines Wendemanövers im Kreuzungsbereich der Humboldtstraße einen Unfall mit einer Straßenbahn verursachte. Bei dem Wendevorgang passierte der Jaguar-Fahrer die...

Mannheims erstes Energieeffizienz- und Nachhaltigkeitsnetzwerk für Unternehmen gestartet

Neun Mannheimer Unternehmen wollen über mehrere Jahre hinweg gemeinsam ihre Energieeffizienz steigern sowie ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten ausweiten. Der Auftakt zu diesem Gemeinschaftsprojekt fand gestern im MAFINEX Technologiezentrum statt Die Themen Energie und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert