Sinsheim: Informationsabend zum Thema „Biodiversität in der Landwirtschaft…“ im Januar

Um sich über die Umsetzungsmöglichkeiten von Maßnahmen zur Steigung der Biodiversität im eigenen Betrieb zu informieren, bietet das Amt für Landwirtschaft und Naturschutz des Rhein-Neckar-Kreises für alle Landwirte und Interessierten einen Informationsabend an. Dieser findet am Dienstag, 15. Januar 2019, um 18.30 Uhr in der Außenstelle des Landratsamtes in Sinsheim (Muthstraße 4) im großen Besprechungsraum 402 statt.

 

Neben der Vorstellung verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten von Biodiversitätsmaßnahmen in der Landwirtschaft wird Jürgen Maurer (Landwirt aus dem Hohenloher Kreis) im Rahmen des F.R.A.N.Z.-Projekts über die Umsetzungspraxis und Auswirkungen im eigenen Betrieb berichten. Das Dialog- und Demonstrationsprojekt F.R.A.N.Z. (Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft) entwickelt effiziente Naturschutzmaßnahmen und Bewirtschaftungskonzepte. Zudem wird an dem Informationsabend als weiterer Themenschwerpunkt über die Möglichkeit zur Generierung von Ökopunkten berichtet.

Nähere Informationen zur Veranstaltung gibt es bei Anja Rudi (Telefon 07261/9466-5375, E-Mail [email protected]).

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen