Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 19. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheimer Bürgerstiftung spendet 5.000 Euro an die Gemeindediakonie Mannheim

17. Mai 2024 | Das Neueste, Mannheim, Soziales

5 000 Euro gehen von der Bürgerstiftung an die Gemeindediakonie (v. l.): Christian Specht (Bürgerstiftung), Ruth Benders, Gernot Scholl (beide Gemeindediakonie), Stefan Kleiber und Kenan Kocak (beide Bürgerstiftung).

Einzelassistenz für Menschen mit Behinderung – Mannheimer Bürgerstiftung spendet 5 000 Euro an die Gemeindediakonie Mannheim

Die Gemeindediakonie Mannheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Ein wichtiger Teil ihres Angebots sind Einzelassistenzen. Diese Fachkräfte begleiten Menschen mit Behinderungen im Alltag. Sie unterstützen beim Wohnen, bei der Arbeit und in der Freizeit, etwa in Sportvereinen oder bei Kulturveranstaltungen. So wird gesellschaftliche Teilhabe und individuelle Entfaltung ermöglicht. Die Mannheimer Bürgerstiftung unterstützt dieses Angebot mit 5.000 Euro.

Mannheims Oberbürgermeister betont Bedeutung von Vielfalt

„Mannheim steht für ein tolerantes Zusammenleben in Vielfalt. Das Angebot von Einzelassistenzen für Menschen, die sich aufgrund von Einschränkungen in unserer Gemeinschaft nicht oder nur bedingt entfalten können, fördert genau diese Vielfalt und unterstützt die Integration in unserer Stadt“, erklärt Mannheims Oberbürgermeister Christian Specht, der seit 2023 auch Stiftungsrat der Mannheimer Bürgerstiftung ist.

Die Stiftung wurde durch ihren Spendenwettbewerb ‚Mensch miteinander!‘ auf das Projekt der Gemeindediakonie aufmerksam. Obwohl das Projekt im öffentlichen Abstimmungsverfahren leer ausging, entschied sich die Stiftung dennoch für eine Unterstützung. „Das Projekt der Gemeindediakonie setzt ein Zeichen für eine Gemeinschaft ohne Grenzen und passt damit perfekt in unsere Förderausrichtung“, sagt Stiftungsvorstand und Sparkassenchef Stefan Kleiber. Er ergänzt: „Wer sich mit seinem Projekt bei ‚Mensch miteinander!‘ bewirbt, den haben wir im Blick – ob er es nun über die öffentliche Abstimmung unter die Preisträger schafft oder nicht.“

Einzelassistenzen fördern Teilhabe und Integration

Einzelassistenzen sind ausgebildete Fachkräfte, die Menschen mit Behinderungen bei täglichen Aktivitäten unterstützen. Bei der Wohnassistenz stehen Hilfen bei der Lebensgestaltung, bei organisatorischen Anliegen, bei der Gestaltung des eigenen Wohnraums oder im Haushalt im Fokus. Freizeitassistenzen begleiten bei Sportaktivitäten, kreativen Beschäftigungen oder Kulturveranstaltungen, die ohne Assistenz nicht zugänglich wären. Arbeitsassistenzen unterstützen die Betreuten bei ihrer Erwerbstätigkeit.

„Wir ermöglichen den Menschen einen strukturierten Alltag und die inklusive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Sie ist ein zentraler Baustein der Integration in unsere Stadtgesellschaft“, betont Gemeindediakonie-Vorstand Gernot Scholl. Für ihn zeichnet Mannheim das tolerante Zusammenleben in Vielfalt aus, weshalb „auch Menschen mit Behinderung alle Möglichkeiten zur individuellen Entfaltung in unserer Stadt haben müssen. Dafür setzen wir uns ein.“ Mit der Förderung der Bürgerstiftung können nun mehr Menschen eine Einzelassistenz erhalten. „Spenden sind wichtig für unser Projekt, da öffentliche Träger nicht alle Kosten abdecken“, so Scholl.

Die Gemeindediakonie Mannheim

GemeindediakonieDie Gemeindediakonie Mannheim ist seit 1951 als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Mannheim tätig. Als eingetragener Verein mit mehr als 500 Mitarbeitenden und 15 Standorten in der Region gestaltet sie geeignete Wohnformen, Arbeitsplätze und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung. Dadurch ermöglicht sie diesen Menschen den Zugang zur sozialen Teilhabe und zu größtmöglicher Selbstständigkeit.

Die 1998 gegründete Mannheimer Bürgerstiftung unterstützt integrative Projekte in Mannheim seit 2018 über ihren Spendenwettbewerb ‚Mensch miteinander!‘. Um gefördert zu werden, müssen die Teilnehmenden am Ende einer öffentlichen Abstimmung auf der Website der Bürgerstiftung unter den stimmenstärksten zehn Projekten landen. Inklusive der Spende an die Gemeindediakonie wurden im Zuge der bisher vier Wettbewerbsläufe 27 Projekte mit insgesamt 117.000 Euro gefördert – damit erhielten mehr als ein Viertel aller eingereichten Projekte eine Unterstützung.

Sind nach einem Wettbewerbslauf noch Fördermittel vorhanden, werden Projekte aus dem Teilnehmerkreis bedacht, die von Stiftungsvorstand und Stiftungsrat als besonders aktuell oder relevant für integratives Engagement in Mannheim erachtet werden – so wie nun bei der Gemeindediakonie. Der Spendenwettbewerb ‚Mensch miteinander!‘, bei dem es um mindestens 27.000 Euro Projektfördergelder geht, startet im Sommer dieses Jahres in seine fünfte Runde.

Text und Foto: Stadt Mannhe

weinheimer-buergerstiftung-und-stadt-sammeln-ideen-in-der-nordstadt-gehts-los

Das könnte Sie auch interessieren…

Tipps gegen wirksames Bekämpfen der asiatischen Tigermücke

Gesundheitsamt gibt Tipps, wie man die Asiatische Tigermücke auch zuhause wirksam bekämpfen kann / Einsatz von B.t.i ist unbedenklich Die Sommermonate haben viele Annehmlichkeiten – Schwimmbad, Eis und Urlaub zum Beispiel. Eher lästig ist hingegen das vermehrte...

Rheinau: Neuer Mehrgenerationenspielplatz feierlich eingeweiht

Ein großer Spiel- und Bewegungspark für Alt und Jung in Rheinau: Am Samstag weihten Oberbürgermeister Christian Specht und Erste Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell den Mehrgenerationenspielplatz in der Plankstadter Straße mit einem Fest ein. Mit dabei waren auch...

Lohn-Plus für Bauarbeiter in Mannheim

Bauarbeiter im Rhein-Neckar-Kreis bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf Bauarbeiter im Rhein-Neckar-Kreis bekommen in diesem Monat dickere Lohntüten. „Wer im Rhein-Neckar-Kreis auf dem Bau arbeitet, kann jetzt pro Monat zwischen 260 und 314 Euro mehr im...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert