Spielend programmieren lernen: „Coding 4 Kids“

 

Der Calliope mini ist ein vollwertiger Mikrocomputer, der sich kinderleicht programmieren lässt. Ob Spiele, nützliche Erfindungen oder Roboter – all das und mehr kann mit dem Calliope mini einfach selber gemacht werden. Im Kurs „Coding 4 Kids“ am Mittwoch, 20. November 2019, 16 bis 19 Uhr, im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, können Kinder von acht bis zwölf Jahren mit Kursleiterin Janina Wiegand verschiedene Einsatzmöglichkeiten für den Mikrocomputer mithilfe kleiner und spannender Projektideen untersuchen. Die Kursgebühr beträgt 3 Euro; Informationen und Anmeldung unter Telefon 0621 504-2608.

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen