Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 05. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Stadtbücherei Heidelberg schließt bis zum 30. April wegen Corona-Pandemie

16. März 2020 | Heidelberg

Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken, bleiben die Stadtbücherei Heidelberg, das Literaturcafé und die Verbraucherberatung ab Dienstag, 17. März, bis zum 30. April 2020 geschlossen und der Bücherbus fährt nicht. Alle Veranstaltungen in der Stadtbücherei fallen bis Ende April aus. Das Gebäude ist geschlossen. Die Tiefgarage P 17 der Stadtbücherei ist geöffnet.

 

Aufgrund der Ausnahmesituation werden die Rückgabe-Mahnungen bis zum Zeitpunkt der Wiedereröffnung ausgesetzt. Die Stadtbüchereikunden werden gebeten, die entliehenen Bücher und Medien zuhause zu behalten, bis die Stadtbücherei wieder öffnet.

 

Die metropolbib.de, über die eBooks zum Lesen auf Tablets, Smartphones und eBook-Readern ausgeliehen werden können, sowie der Pressreader, mit dem nationale und internationale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine gelesen werden können, bleiben – wie alle digitalen Angebote – mit gültiger BüchereiCard oder MetropolCard weiterhin nutzbar. Büchereikundinnen und -kunden, die ihre Ausweise verlängern möchten, können dies ausnahmsweise telefonisch erledigen.

 

Das Büchereiteam beantwortet telefonische Anfragen von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr unter der Service-Nummer 06221 58 36100 oder per E-Mail an [email protected].

 

Aktuelle Nachrichten und Informationen stehen tagesaktuell auf der Homepage www.stadtbuecherei.heidelberg.de und auf Instagram unter @stabue_heidelberg.

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Umfangreiche Kontrollmaßnahmen an den Haupt- und Fernbusbahnhöfen

Am Donnerstag, dem 29. Februar 2024, führten das Polizeipräsidium Mannheim und die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe zwischen 12 und 20 Uhr groß angelegte Kontrollen durch. Der Schwerpunkt der Aktion lag auf der Bekämpfung von Eigentumsdelikten, Drogenkriminalität und...

Unachtsamkeit führte zu einem Verkehrsunfall mit großem Sachschaden

Am Donnerstag gegen 11:00 Uhr missachtete der 43-jährige Fahrer eines großen Lastwagens beim Wechseln der Fahrspur nicht ausreichend den seitlich rechts hinter ihm fahrenden Verkehr und streifte in der Berliner Straße in der Nähe eines Forschungszentrums in Richtung...

Verbaler Streit endet mit Messerstich

Am Freitagabend gegen kurz vor 22:00 Uhr ereignete sich vor dem Hauptbahnhof in Heidelberg zunächst ein Streitgespräch zwischen einem 64-jährigen Geschädigten und seinem 24-jährigen Kontrahenten. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der Geschädigte eine...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Ekxakt Media
Hakims King of the spareribs heidelberg
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert