Städtisches Fortbildungsangebot für Engagierte in Heidelberger Vereinen

Zwei Veranstaltungen im Januar gemeinsam mit der Volkshochschule

Die Stadt Heidelberg bietet Fortbildungsangebote für ehrenamtlich Engagierte in Heidelberger Vereinen an. Die Fortbildungen werden von der Koordinierungsstelle Bürgerengagement im Referat des Oberbürgermeisters inhaltlich koordiniert und finanziell unterstützt. Organisiert und durchgeführt werden sie von der Volkshochschule Heidelberg.

Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, 20. Januar 2022, von 18 bis 21 Uhr statt: In einem Online-Kurs geht es um die erfolgreiche Nachwuchsgewinnung in Vereinen. Beantwortet werden unter anderem folgende Fragen: Welche Kanäle stehen zur Akquise zur Verfügung? Wo und wie können heutzutage Vereine junge Menschen erreichen? Was sind wichtige Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Nachwuchsgewinnung? Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten praxiserprobte Tipps, wie sie neue Aktionen richtig setzen und worauf es bei der Mitgliedergewinnung ankommt. Der Referent, Matthias Tausch, ist Vorsitzender eines Vereins und seit Jahren beratend für Vereine tätig.

Die Buchhalterin Margot Mulitze stellt am Samstag, 29. Januar 2022, von 10 bis 17 Uhr in der Volkshochschule, Bergheimer Straße 76, die Vereinsbuchführung in der Praxis vor. Im ersten Teil wird die Buchhaltung anhand eines Mustervereins mit Excel durchgeführt. Im zweiten Teil lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Buchen mit einer Software kennen und erfahren, wie die Systematik der Excel-Tabelle in einer Software abgebildet wird. Weitere Kurse zum Vereinsrecht sowie zum Datenschutz finden im Februar 2022 statt.

Für alle Seminare gilt: Die Mitgliedschaft in einem Verein ist Voraussetzung für die Teilnahme. Die Stadt Heidelberg fördert das Fortbildungsangebot für Heidelberger Vereine. Vereinsmitglieder zahlen einen Eigenanteil. Die Anmeldung ist nur telefonisch möglich unter 06221 911911 oder 06221 911971. Allgemeine Fragen zum städtischen Fortbildungsangebot für Vereine und für Anregungen beantwortet die Koordinierungsstelle Bürgerengagement bei der Stadt unter E-Mail [email protected].

Weitere Informationen unter www.heidelberg.de/buergerengagement und www.vhs-hd.de.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen