SVW: Draht Christ wird Business Club Partner

Foto: SVW

Die Draht Christ GmbH aus Mannheim-Neckarau wird Business Club Partner des SV Waldhof Mannheim und kommende Saison auf der Hochbande der Westtribüne direkt unter dem Stadiondach zu sehen sein.

„Wir freuen uns, den SV Waldhof mit in die 3. Liga begleiten zu dürfen und wünschen dem SVW eine erfolgreiche und spannende Saison“, so Draht Christ-Geschäftsführer Stefan Wolf.

„Es ist schön die Draht Christ GmbH kommende Saison an unserer Seite zu haben. Die guten Gespräche führten zu einer schnellen Einigung und nun blicken wir gespannt auf die gemeinsame Zeit in der 3.Liga“, erklärt SVW-Geschäftsführer Markus Kompp.

Seit nunmehr 140 Jahren, genau seit dem Jahr 1879, verbindet man den Namen Draht Christ mit Qualität, Service, Zuverlässigkeit und Tradition. Das Unternehmen ist ein zuverlässiger Partner für alle Kunden aus der Industrie, dem Handel und Gewerbe sowie aus der öffentlichen Hand und dem privaten Bereich.

Seinen Kunden bietet Draht Christ durch die einzelnen Fachbereiche eine auf Ihre Wünsche zugeschnittene Beratung an. Die Abteilung Handel ist der kompetente Ansprechpartner für alle Fragen rund um den „Draht“. Vom Zaun über das Tor bis zum Zubehör erhält man alle wichtigen Informationen per Telefon oder auch gerne bei einem persönlichen Gespräch vor Ort in der Floßwörthstraße 8.

Die Eigenfertigung mit bestehender Schlosserei ist der Partner für individuelle Wünsche wie z.B. den Design-Zaun, Rankanlagen, Ranko Gabionen, Ziersäulen bis hin zu Sonderlösungen für die Grundstückgestaltung.

Alles aus einer Hand, hierfür steht die Abteilung Zaunbau. Vor-Ort-Termine, persönliche Beratung, Angebotserstellung, Abwicklung und Montage. Kompetent und freundlich helfen die Mitarbeiter bei allen Fragen weiter.

Gerne können Interessierte das Team der Draht Christ GmbH in der Floßwörthstraße 8 besuchen und die Produkte einmal hautnah erleben. Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr ist das Team durchgehend für sie da. Der Mustergarten ist auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Besichtigung frei zugänglich, sodass man auch am Wochenende oder nach Feierabend die Möglichkeit hat, sich in Ruhe umzuschauen. Das Team freut sich, viele Besucher auf dem Gelände begrüßen zu dürfen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen