Tag des offenen Denkmals: Programm in Heidelberg

 

Denkmal

Kurzbeschreibung

Website

Öffnungszeiten

Alt-Katholische Erlöserkirche, Plöck 44

Teil des ehemaligen Dominikanerinnenklosters von 1724. Seit 1936 Pfarrkirche der alt-katholischen Gemeinde.

www.heidelberg.alt-katholisch.de

11 bis 15 Uhr, Führung 13 Uhr

Altes Rathaus, Dossenheimer Landstraße 5

Erbaut 1877/78 im Renaissance Stil. Bis 1902 Rathaus der Gemeinde Handschuhsheim. Bis 1930 Nebenstelle der Stadtverwaltung. Heute Veranstaltungs- und Proberaum für Vereine. Füllhaltermuseum.

www.tiefburg.de

15 bis 17 Uhr

Gloria-Kino, Hauptstraße 146 (ehemaliger Hirschhorner Adelshof)

Erbaut 1703,1888 Bau des Rückgebäudes, 1907 erste Filmvorführungen im damaligen Gasthaus, seit 1912 zum Kino umgebaut. Ältestes Kino der Stadt.

www.gloria-kamera-kinos.de

Ausstellung zur Geschichte des Kinos 10 bis 22 Uhr. Filmvorführungen, Heidelberg in alten Bildern: 10 bis 14 Uhr

Evangelische Peterskirche, Universitätskirche, Plöck. 70

1196 erstmals erwähnt. 1860/70 nach Wiederaufbau Umgestaltung zur Hallenkirche, seit 1896 Universitäts-Kirche. Bedeutende Grabdenkmale. 2006 neu gestalteter Fensterzyklus von Johannes Schreiter.

www.peterskirche-heidelberg.de

10 bis 15 Uhr, konzertante Orgelführungen 13 bis 15 Uhr, Führungen zur Kirche, evtl. Kirchenkaffee und Imbiss

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen