Tagesfahrten nach Niederbronn und Verdun mit dem Volksbund

Erinnern für die Zukunft

©Volksbund

Karlsruhe. (zg) 2019 besteht der Volksbund seit 100 Jahren. Anlass für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Nordbaden, Tagesfahrten zu Erinnerungsstätten anzubieten. Die Erinnerung daran wach zu halten, ist aus Sicht des Volksbunds wichtig: Denn nur wenn die Menschen sich an die Vergangenheit erinnern, kann Zukunft gestalten werden. Am 18. Mai findet auf der Kriegsgräberstätte Niederbronn-les-Bains die Wiedereröffnung mit Festakt und Begehung der Jugendbegegnungsstätte anlässlich des Umbaus statt. Vor der eigentlichen Feier fahren wir noch nach Fort Schönenburg (Teil der Maginotlinie) und nehmen an einer Führung teil. Der Preis beträgt 40 €/Person. Verdun: Kaum ein anderer Ort steht für die Menschenverachtung und das industrielle Töten im Ersten Weltkrieg. Am 22. Mai bietet der Volksbund eine Tagesfahrt ab Karlsruhe für 75 € nach Verdun an. Besucht werden u.a. die deutsche Kriegsgräberstätte Hautecourt, das Beinhaus von Douaumont, das neue Museum und Fort Douaumont. Weitere Informationen sind beim Volksbund Nordbaden unter 0721/23020 oder [email protected] erhältlich.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen