Verkehrsunfall A 5 Person schwer verletzt

 

Weinheim:

Am Dienstagmorgen gegen 02:45 Uhr kam es auf der A 5 zwischen der Anschlussstelle Hirschberg und dem Autobahnkreuz Weinheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Lkw. Weshalb sich die Person zu Fuß auf der Autobahn befand, ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Der Lkw befuhr die A 5 in nördliche Richtung und kollidierte kurz vor dem Autobahnkreuz Weinheim mit dem Fußgänger. Der Lkw touchierte den Fußgänger mit dem Außenspiegel, wodurch dieser zu Boden geschleudert wurde und sich schwer verletzte. Der Fußgänger kam zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die A 5 war zur Unfallaufnahme in dem genannten Bereich zwischen 02:55 Uhr und 03:35 Uhr vollgesperrt. Die weiteren Ermittlungen in dieser Sache werden durch den Verkehrsdienst Mannheim übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen