Verpackungsmüll einsparen

Lunchboxen für das päd-aktiv-Ferienprogramm machen es möglich

Am Ferienprogramm von päd-aktiv nehmen jedes Jahr zahlreiche Grundschulkinder teil: 2021 waren es 530; da viele gleich in mehreren Ferien mitmachten, wurden insgesamt über 1.900 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer verzeichnet. Häufig unternehmen sie dabei auch Ausflüge, bei denen ein leckerer Mittagssnack nicht fehlen darf. Künftig wird dieser in Mehrwegdosen verpackt. Das Agenda-Büro des städtischen Umweltamtes hat dem Verein päd-aktiv zu diesem Zweck 280 langlebige Lunchboxen zur Verfügung gestellt. Gefertigt wurden sie in Deutschland aus nachwachsenden Rohstoffen.

Bei den Ausflügen des päd-aktiv Ferienprogramms wird das klassische Mittagessen durch ein ausgewogenes Lunchpaket ersetzt. Bisher lieferten die Caterer die Lunchpakete einzeln verpackt, wodurch viel Müll entstand. Das geht auch anders und ist für alle Beteiligten einfach umzusetzen: Künftig liefert der Caterer die Lebensmittel in einem wiederverwendbaren Korb. Die Ferienbetreuerinnen und -betreuer sowie die Ferienkinder verpacken den Proviant anschließend in die Brotdosen. Jährlich kann so eine enorme Menge an Verpackungsmüll eingespart werden und der ökologische Fußabdruck von päd-aktiv noch weiter verbessert werden. Die Lunchboxen werden bei päd-aktiv gelagert und nur für die Ausflüge verwendet. So können sie über viele Jahre Begleiter für päd-aktiv-Kinder sein.

Das Motto der neuen Brotdosen „Nachhaltig Leben in Heidelberg“ ist seit Langem bei päd-aktiv Programm. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist in den Betreuungsangeboten und der Ferienbetreuung von päd-aktiv fest verankert, die der Verein im Auftrag der Stadt Heidelberg an allen öffentlichen Heidelberger Grundschulen durchführt.

Quelle: Stadt Heidelberg

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen