Viertelfinale im bfv-Pokal: Stadtderby beim VfR Mannheim

BallErfolgKonzeptFußballTorSportNetzAusrüstungSiegSpielFreizeitAktivitätSchießenUnterhaltungWettbewerbDraußenKickStadionWertungLigaFliegeAnstoß
Symbolfoto: envato

0:7 und 0:10 lauteten die Ergebnisse des SV Waldhof in der 3. Runde und dem Achtelfinale des bfv-Pokals. Durch den Kantersieg beim FV Nußloch zogen die Blau-Schwarzen ins Viertelfinale ein, in welchem es am Samstag, dem 12.10., um 14 Uhr zum Stadtderby gegen den VfR Mannheim kommt. Stadionöffnung ist bereits um 12 Uhr. 

 

Die Historie zwischen den beiden Stadtrivalen reicht bis ins Jahr 1912 zurück, damals standen sie sich erstmals in einem Testspiel gegenüber. Insgesamt 132 Liga- und 8 Pokalspiele gingen seitdem über die Bühne, von denen der SVW 66 für sich entscheiden konnte (29 Unentschieden, 55 Niederlagen). Die letzte Begegnung im bfv-Pokal fand 2011 statt, der VfR triumphierte mit 1:0. Am kommenden Samstag wird im Rhein-Neckar-Stadion das nächste Kapitel dieses geschichtsträchtigen Duells geschrieben.

 

Der VfR marschierte im bfv-Pokal problemlos durch die Runden eins und zwei (0:8 beim Kreisligisten SG Hemsbach, 0:4 beim Landesligisten TSV Neckarbischofsheim) und setzte sich in der 3. Runde überraschend gegen den Oberligisten CfR Pforzheim durch. 5:3 nach Elfmeterschießen hieß es in der Endabrechnung. Im Achtelfinale wartete mit Fortuna Heddesheim ein Ligakonkurrent, welcher knapp mit 0:1 geschlagen wurde.

 

Am Alsenweg waren die Blau-Weiß-Roten in dieser Spielzeit bereits zu Gast, allerdings bei der U23 des SV Waldhof. Am ersten Spieltag der Verbandsliga schlug man den aufgestiegenen SVW-Nachwuchs mit 1:2.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen