Wahlausschuss für die Wahl zum Beirat für Migration und Integration entscheidet über Wahlvorschläge

Symbolfoto: Friedrich

Der Wahlausschuss für die Wahl zum Beirat für Migration und Integration am 27. Oktober 2019 hat in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, 18. September 2019, über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge entschieden. Unter dem Vorsitz von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat der Wahlausschuss für die Wahl zum Beirat für Migration und Integration acht Wahlvorschläge zugelassen. Dies sind, in der Reihenfolge der Nennung auf dem Stimmzettel, die folgenden Wahlvorschläge:

 

  1. Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD
  2. Christlich Demokratische Union Deutschlands, CDU
  3. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, GRÜNE
  4. DIE LINKE, DIE LINKE
  5. Türkische Liste
  6. NCK Gemeinschaftszentrum, Kurdische Liste
  7. Albanische Liste
  8. Internationale Liste Ludwigshafen

 

Dem Wahlausschuss gehören neben der Vorsitzenden Jutta Steinruck folgende Personen als Beisitzer*innen an: Semanur Güzelkücük, Furtuna Berishaj-Kabashi, Haroulaye Sabi, Daniel Maksimovic, Giuseppe Lo Giudice und Soleiman Rostamzada.

Umfassende Informationen zur Wahl des Beirates für Migration und Integration gibt es im Internet unter www.ludwigshafen.de.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen