Weihnachtsbäume können im Wertstoffhof Heidelberg-Rohrbach abgegeben werden

AVR GewerbeService GmbH informiert:

Ausgediente Weihnachtsbäume können ab dem 4. Januar auf dem Wertstoffhof der AVR GewerbeService GmbH in Heidelberg-Rohrbach von montags bis freitags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr abgegeben werden. ©AVR UmweltService GmbH, Sinsheim.

Wohin bloß mit den ausgedienten Weihnachtsbäumen? Diese Frage dürfte in Zeiten von Corona so manchen Haushalt beschäftigen, denn die sonst üblichen Abholungsangebote, beispielsweise durch örtliche Vereine oder die Jugendfeuerwehren, sind in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen weitestgehend untersagt. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, die Weihnachtsbäume über die AVR BioEnergieTonne zu entsorgen, doch das Ausmaß von so manchem Exemplar macht das schwierig bis unmöglich. Auch die zahlreichen Häckselplätze im Rhein-Neckar-Kreis könnten die Bäume entgegennehmen. Ob die Städte und Gemeinden aufgrund des vorprogrammierten Ansturms diese Möglichkeiten allerdings anbieten wollen und werden, bleibt abzuwarten.

Eine sicherlich willkommene Abhilfe bei der Lösung des kniffligen Weihnachtsbaum-Entsorgungsproblems schafft deshalb in diesem Jahr der Wertstoffhof der AVR GewerbeService GmbH, der trotz der aktuellen Corona-Maßnahmen geöffnet ist. Wie das Entsorgungsunternehmen mitteilt, können die ausgedienten Weihnachtsbäume bis zu einer Größe von 3 Metern ab dem 4. Januar von montags bis freitags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Hatschekstraße 15 in Heidelberg-Rohrbach abgegeben werden.

Bei den Entsorgungsvorgängen vor Ort sind die Vorgaben des betriebseigenen Hygienekonzeptes zwingend zu beachten. Es kann immer nur ein Fahrzeug auf den Wertstoffhof fahren, für weitere Fahrzeuge ist ein entsprechender Wartebereich auf der Straße direkt vor dem Einfahrtstor gekennzeichnet. Auf dem Gelände selbst sind die Abstandsregeln einzuhalten, das Tragen von Mundschutz ist Pflicht.

Die Entsorgung der Weihnachtsbäume ist kostenpflichtig. Diese können zum Preis von 5,– EUR pro Exemplar abgegeben werden. Um reibungslose und vor allem zügige Entsorgungsvorgänge zu gewährleisten, bitten die Mitarbeiter des AVR Wertstoffhofes dringend darum, das Geld für die Entsorgung passend abgezählt in bar bereitzuhalten.

Für weitere Informationen steht die AVR GewerbeService GmbH unter der Telefonnummer
06221 – 878-400 gerne zur Verfügung.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen