Weinheim: 19-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Schwere Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Montag kurz nach 16 Uhr zu. Der junge Biker war auf der B 38/Westtangente unterwegs und fuhr nach rechts auf die Kreisverbindungsstraße Richtung Sulzbach ein. Vermutlich infolge Unachtsamkeit stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu.

Da der Hemsbacher bei der Unfallaufnahme über starke Schmerzen klagte, wurde er zur Behandlung in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert. An seinem Motorrad entstand Sachschaden von 1.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen