Weinheim: An Kreuzung Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen

Weinheim (ots) – Ein abschleppreifes Fahrzeug und ca. 6.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, gegen 2 Uhr, an der Kreuzung Alte Landstraße/Neckarstraße ereignet hat. Der 20-jährige Fahrer eines VWs war in der Alten Landstraße in Richtung Langmaasweg unterwegs und nahm an der Kreuzung einem vom rechts kommenden 25-jährigen BMW-Fahrer die Vorfahrt. Mitten auf der Kreuzung kam es zur Kollision der beiden Autofahrer, wobei deren Fahrzeuge beschädigt wurden. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen